Der Hotfix wird am Dienstag, den 15.12.2020 nach 21 Uhr im Datencenter installiert. Während der Installation kann es zu einem kurzen Ausfall kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Folgende Tickets wurden in diesem Hotfix erledigt:

  • Bestellung – Vorschlagsliste zeigt fehler bei Sammelbestellungen mit Mindestbestellmenge (22470)
  • Drucken – Rechnungs EK Gesamt in eigener Währung druckbar machen (22511)
  • RESTful API
    • LogoUrlList wird nicht importiert (22476)
    • Fehler beim Importieren wenn ein PIM Artikel aktualisiert werden muss (22465)
  • Rechung – Beim CVS Export pro Position den MwSt. Prozent Satz verfügbar machen (22371)
  • WEX Import
    • Erweitern um E-Mail und Lieferantenname (22513)
    • Fehler bei selektieren eines Kunden (22399)
  • Web Service – SupplierTextPurchaseOrderText importierbar machen (22479)
  • Webshop Export – Alle Produktsprachen exportieren (22432)

Homeserver die bereits die Version 2.18 haben können diesen Hotfix bei unserem Support anfragen.
Homeserver die noch nicht die Version 2.18 haben, bekommen diesen Hotfix automatisch beim Update auf 2.18.

Grüße
Ihr Promidata Team

Der Hotfix wird am Donnerstag, den 03.09.2020 nach 21 Uhr im Datencenter installiert. Während der Installation kann es zu einem kurzen Ausfall kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Folgende Tickets wurden in diesem Hotfix erledigt:

  • Angebot/Auftrag – Verbesserung am Handling von Aufeinanderfolgenden Aktionen (22274)
  • PromBase/PIM – Import Problem wenn Lieferant seine Farben geändert hat (22296)
  • Twinfield – Fehlermeldung bei neuen Einträgen (22288)
  • Webshop Export – Export in verschiedenen Aspekten verbessert (22347, 22348 und 22360)

Homeserver die bereits die Version 2.18 haben können diesen Hotfix bei unserem Support anfragen.
Homeserver die noch nicht die Version 2.18 haben, bekommen diesen Hotfix automatisch beim Update auf 2.18.

Grüße
Ihr Promidata Team

Der Hotfix wird am Freitag, den 24.07.2020 nach 21 Uhr im Datencenter installiert. Während der Installation kann es zu einem kurzen Ausfall kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Folgende Tickets wurden in diesem Hotfix erledigt:

  • Allgemein – Fehler durch Windows Update KB4565633 oder Windows 10 Version 2004 behoben (22266)
  • Webshop Export – Beim Export zu Promidata Shopware können jetzt eigene Kategorien im Mapping benutzt werden (22271)

Homeserver die bereits die Version 2.18 haben können diesen Hotfix bei unserem Support anfragen.
Homeserver die noch nicht die Version 2.18 haben, bekommen diesen Hotfix automatisch beim Update auf 2.18.

Grüße
Ihr Promidata Team

Der Hotfix wird am Sonntag, den 12.07.2020 nach 20 Uhr im Datencenter installiert. Während der Installation kann es zu einem kurzen Ausfall kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Folgende Tickets wurden in diesem Hotfix erledigt:

  • Angebot/Auftrag
    • Kopieren von Produktionsartikeln kopiert keine Inlinekosten (21921)
    • WEX Standard der GWW überarbeiten (19825)
  • Bestellen – Bei Inlinekosten mit Staffeln dauern Bestellungen länger (21919)
  • Packliste – Menüpunkt „Liefern“ ist nicht übersetzt (22130)
  • RESTful API
    • Fehler in der Verarbeitungen von Anfragen wenn keine Zahlungsdaten angegeben sind (22128)
    • Warning und Notice werden nicht importiert (22110)
  • Rechnung – Export Fehler wenn Username mit leerschritt endet (21925)
  • Twinfield – Beim ändern der Einstellung eines Nummernkreises wird die einstellungen allen Nummernkreisen zugewiesen (22116)
  • Web Service
    • Isocode des Landes hinzufügen zu SimpleAddressV1 (22131)
    • Zusätzlicher Check beim Artikelimport auf Gültigkeit machen (20813)
  • Webshop Export
    • Missverständliche Meldung nach Export verbessern (9161)
    • Export für Promidata Shopware Profile erstellen (22118)

Homeserver die bereits die Version 2.18 haben können diesen Hotfix bei unserem Support anfragen.
Homeserver die noch nicht die Version 2.18 haben, bekommen diesen Hotfix automatisch beim Update auf 2.18.

Grüße
Ihr Promidata Team

Der Hotfix wird am Donnerstag, den 05.03.2020 nach 21 Uhr im Datencenter installiert. Während der Installation kann es zu einem kurzen Ausfall kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Folgende Tickets wurden in diesem Hotfix erledigt:

  • Content Import – Fehlermeldung in Suche, wenn kein Bild geladen werden kann (21786)
  • Easylog – Identcode kann auch Buchstaben enthalten und nach dem Import Dateien verschieben statt löschen (21850)
  • Kunde – Drucken der Erweiterten Übersicht geht nicht bei zu vielen Rechnungen (21719)
  • PromBase/PIM
    • Deaktivieren von nicht mehr verfügbaren Variationen beim Update eines Artikels (21836)
    • Importieren beim erstellen von Angebot/Auftrag ermöglichen (21858)
    • Lieferzeiten pro Produkt und Veredelung importieren (21305)
    • Verbessern der Suche nach Produktnummern (21741)
    • Wenn der Lieferant deaktiviert ist wird jetzt eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt (21811)
  • WebShopImport – Fehler beim Importieren von Angeboten ohne Lieferkosten oder Rabatt (21563)

Homeserver die bereits die Version 2.18 haben können diesen Hotfix bei unserem Support anfragen.
Homeserver die noch nicht die Version 2.18 haben, bekommen diesen Hotfix automatisch beim Update auf 2.18.

Grüße
Ihr Promidata Team

Das Update auf Version 2.18 im Datencenter beginnt am 03.01.2020 um 18 Uhr.

Eine Liste der neuen Funktionen und behobenen Fehlern finden Sie jetzt schon im Promotional Office im Menüpunkt Hilfe unter „Update Info“.

Im Zuge des Updates wird Promotional Office auf neue Server umziehen.  Dies ist notwendig, da einen Updates des Windows-Betriebssystems auf den Servern auf die neueste Microsoft-Version erforderlich ist.

Wenn Sie Promotional Office Montag starten, wird Promotional Office sich selbst deinstallieren und die neue Version wird sich installieren.

Wenn dies jedoch in Ausnahmefällen nicht funktioniert, entfernen Sie die alte Version über die Systemsteuerung und installieren Sie die neue Version manuell über den Link auf unserer Website (stellen Sie sicher, dass Sie den Link über einen Edge- oder Internet Explorer-Browser öffnen).

Das Update wird das gesamte Wochenende vom 3. bis 6 Januar  in Anspruch nehmen. Während des Updates können Sie nicht mit Promotional Office arbeiten.

Homeserver können sich beim Support melden, um einen Update Termin zu machen. Wir kommen aber auch aktiv auf Sie zu.

Grüße
Ihr Promidata Team

Der Hotfix wird am Dienstag, den 17.07.2019 nach 21 Uhr im Datencenter installiert. Während der Installation kann es zu einem kurzen Ausfall kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Folgende Tickets wurden in diesem Hotfix erledigt:

  • Kunde – MwSt prüfen Seite der EU geht nicht mehr (21122)
  • RESTful API
    • Angebotssuche erstellen mit gleichen Möglichkeiten wie die Auftragssuche (21073)
    • Erweitern der Auftragssuche mit CustomerAgent und IndentAgent (21072)
    • Erweitern der Kundensuche mit Agent (21071)
  • WebShopImport
    • Verbesserungen an Wizard (20954)
    • Datum Spalte umbennenen (20942)
    • Fehler beim Import von Artikeln ohne korrekte Größen (20953)
    • Variante nicht korrekt selektiert und weiter nicht möglich ohne Versandart/Zahlungsbedinung (20944)

Homeserver die bereits die Version 2.17 haben können diesen Hotfix bei unserem Support anfragen.
Homeserver die noch nicht die Version 2.17 haben, bekommen diesen Hotfix automatisch beim Update auf 2.17.

Grüße
Ihr Promidata Team

Der Hotfix wird am Freitag, den 12.07.2019 nach 21 Uhr im Datencenter installiert. Während der Installation kann es zu einem kurzen Ausfall kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Folgende Tickets wurden in diesem Hotfix erledigt:

  • Allgemein – Lieferantenliste mit A-Nummern in einem Menüpunkt unter Hilfe anzeigen (20708)
  • Angebot – Wandeln zum Angebot zeigt beim öffnen die Selektion für Staffelpreise bei Produktionsartikeln, die nicht gültig ist (20820)
  • Drucken
    • Null Reference Exception beim bestellen von alten Artikeln (20872)
    • Sequence Fehler beim Drucken einer Bestellung in einer Lieferantensprache, die der Artikel nicht hat (20873)
  • Rechnungen – Export via XSLT ist langsam bei Rechnungen mit vielen Positionen (20824)

Homeserver die bereits die Version 2.17 haben können diesen Hotfix bei unserem Support anfragen.
Homeserver die noch nicht die Version 2.17 haben, bekommen diesen Hotfix automatisch beim Update auf 2.17.

Grüße
Ihr Promidata Team

Der Hotfix wird am Mittwoch, den 03.07.2019 nach 21 Uhr im Datencenter installiert. Während der Installation kann es zu einem kurzen Ausfall kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Folgende Tickets wurden in diesem Hotfix erledigt:

  • Artikel – Artikelgruppen werden in seltenen Fällen doppelt zugewiesen (20759)
  • Bestellung – Drucken langsam bei großen Bestellungen (20658)
  • Dashboard -Limit für Abfragen erhöhen (20752)
  • RESTful API
    • Country und Language Prüfung ist fehlerhaft (20239)
    • Einbau von Offener Posten abgleich und Einkaufsrechnungen (20532)
    • Übernahme von vorhandenen Funktionen aus dem .net Info Web Service (20656)
  • Rechnungen – Manchmal auftretender Timeout beim abrufen aller Rechnungen zu Aufträgen behoben (20841)
  • Lieferschein – Adresszeile 1 beim Export in Straße und Hausnummer teilen (20665)
  • Twinfield
    • Beim Detail Dialog öffnen in der Vor-/Nachkalkulation werden die Daten unnötigerweise neu aus Twinfield synchronisiert
    • Mehrere Nummernkreise mit gleicher Administration resultieren in Duplikate bei der Vor-/Nachkalkulation
  • Web Service – Bildimport bei Artikeln löscht temporäre Datei nicht (20676)

Homeserver die bereits die Version 2.17 haben können diesen Hotfix bei unserem Support anfragen.
Homeserver die noch nicht die Version 2.17 haben, bekommen diesen Hotfix automatisch beim Update auf 2.17.

Grüße
Ihr Promidata Team

Der Hotfix wird am Mittwoch, den 15.05.2019 nach 21 Uhr im Datencenter installiert. Während der Installation kann es zu einem kurzen Ausfall kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Folgende Tickets wurden in diesem Hotfix gelöst:

  • Allgemein
    • NullReferenceException in anderen Übersichten (19847)
    • Verbesserung FR Übersetzungen (20111)
  • Angebot/Auftrag
    • Langsam bei vielen Logo Detail Positionen (20255)
    • Logodetail Dialog wird nicht zentriert angezeigt (20066)
    • Staffeln werden von neuen Artikel nicht korrekt kopiert (20097)
  • Artikel
    • Mehrzeilige Beschreibungen beim Excel Import werden nicht korrekt importiert (20353)
  • Auftrag
    • Startdatum Filter ist die Auswahl leer (20358)
  • Benutzer
    • Limitierung der E-Mail Adresse verbessern (19813)
  • Content Import
    • Daten werden jetzt aus PIM importiert (19994)
  • Dashboard
    • Kann nicht geladen werden, wenn der Benutzer einen _ im Windows User Namen hat (19865)
  • Konfigurator
    • Interner Text wird beim Multiselect nicht angezeigt (20502)
  • Kunde/Lieferant
    • Darf Mail empfangen soll Standard aus bei neuen Kontaktpersonen (19936)
  • PromBase/Promidata PIM
    • Daten dürfen nicht über Excel aktualisiert werden (20347)
    • Import schlägt fehl wenn Produkt das mal Varianten hatte jetzt keine mehr hat (19918)
    • Import von Optionen mit Sonderzeichen gibt Fehler (20041)
    • Fehler bei Artikelimport jetzt besser angezeigt (19968)
  • Open API
    • Erstellen einer RESTful Web API mit einem generellen Angebots- und Auftragsimport für Kundenspezifische Anbindungen (19644)
  • Web Service
    • Neue Promidata Webshop Anbindung (16780)

Homeserver die bereits die Version 2.17 haben können diesen Hotfix bei unserem Support anfragen.
Homeserver die noch nicht die Version 2.17 haben, bekommen diesen Hotfix automatisch beim Update auf 2.17.

Grüße
Ihr Promidata Team